Tag des offenen Denkmals 2013

Termin 8. September 2013

 

An diesem Tag ist das komplette Haus zu besichtigen und eine kleine Ausstellung zeigt Schirme aus dem letzten Jahrhundert.

"Hölters beschirmt Burgsteinfurt"

 

Beschreibung des Denkmals:

Der Juraprofessor und gräfliche Richter Johann Goddaeus ließ dieses Haus 1614 errichten. Klassischer Renaissancebau mit gegliedertem Schweifgiebel und Muschelaufsatz. Treppenhaus aus Holz und Gewölbekeller, der damals wie heute zur Weinlagerung dient und typisch für ein Burgsteinfurter Beamtenhaus war.

< zurück