Einfach stiften - dauerhaft helfen

Ihre eigene gemeinnützige Stiftung unter dem Dach der Burg-Steinfurt Stiftung

Eine Stiftungsgründung ist einfach. Nach deutschem Recht ist es möglich, unter dem Dach einer bestehenden Stiftung eine eigene Stiftung zu gründen - nach Ihren Wünschen, mit einem selbst gewählten Namen und eigener Steuernummer. Sie bestimmen die Ziele und Schwerpunkte. Unter dem Dach der Burg-Steinfurt Stiftung, einer rechtlich selbständigen und gemeinnützigen Stiftung, können Sie Ihre Stiftung zugunsten von anerkannten gemeinnützigen Zwecken im Kreis Steinfurt gründen.

Die Gründung einer rechtlich unselbstständigen Stiftung ist bereits mit 10.000 Euro möglich. Die Burg-Steinfurt Stiftung übernimmt für Sie die Verwaltung wie Buchführung und Jahresabschluss. In einer Stiftung werden nur die Kapitalerträge ausgeschüttet, das Stammkapital bleibt unangetastet. Bei der Anlage des Stammkapitals werden Sie von der Burg-Steinfurt Stiftung unterstütz, damit Sie nachhaltig Kapitalerträge für Förderprojekte erwirtschaften. So wird Ihre Stiftung zu einem Vermächtnis für die Ewigkeit.

Mit wesentlich weniger Aufwand können Sie in die bestehende Burg-Steinfurt Stiftung „zustiften“. Eine Zustiftung kann jederzeit erfolgen. Der Gesetzgeber bietet attraktive Steuerabzugsmöglichkeiten, um die Tätigkeit und das Wirken von Stifterinnen und Stiftern zu fördern.

Möchten Sie sich näher über "Ihre eigene Stiftung" informieren?

Das Team der Burg-Steinfurt Stiftung gibt Ihnen wertvolle Hinweise und erläutert die Möglichkeiten der Stiftungsgründung. Einfach gründen - dauerhaft helfen. Kontaktieren Sie uns.